3D + 3D Animation..................................kunstwissen.de

<<...

Wie man einen Avatar macht ( siehe curiouslabs)

When creating or animating an avatar, you should keep the following in mind:

1.Simpler figures will probably work best to keep the performance high inside Atmosphere. Try to use figures with low polygon counts. If you use hi-res figures inside the same scene, performance will diminish.

2.Try to use simple lo-res textures, or no textures at alt, to keep data size down.

3.Create your animations at a reduced framerate to minimize the size of the animation files. 10, 12, or 15 frames per second should be adequate for any action you would want. 30 frames per second is not necessary.

Wir empfehlen für den Unterricht:

Poser - als Programm für die Figurenerstellung in der Verbindung mit Bryce für die Raumerstellung. Die Daten eines einzelnen Bildes können auch von Bryce aus in eine Datei gerendert werden und dann über einen Belichter in Profiqualität ausbelichtet werden. So können Poster und Inkjetprints in bester Qualität bis 90 cm Breite und offener Länge erzeugt werden.

Avatar Lab Resources Anleitung / free bryce models

 

 

 

 

kunstwissen.de

 
>