Weltkulturen.................................kunstwissen.de

<<...

ASIEN / EUROPA / AFRIKA / NORDAMERIKA / SÜDAMERIKA /OZEANIEN /AUSTRALIEN /
Die Azteken

Die Azteken sind ein Indianervolk aus der Sprachfamilie der Nahua. Die Azteken beherrschten z.Z. der spanischen Eroberung weite Gebiete Mexikos. Um 1370 gründeten sie ihre Hauptstadt Tenochtitlán (das heutige Mexiko). Sie waren Ackerbauern und Händler; Handwerk und Kunsthandwerk standen auf hoher Stufe. Die Azteken entwickelten eine Bilderschrift und einen auf astronom. Beobachtungen fußenden Kalender. Sie bauten Pyramiden, von Tempeln gekrönt. Den Göttern, bes. dem Sonnen- und Kriegsgott Huitzilopochtli, wurden Menschenopfer in großer Zahl gebracht. Das Gebiet der Azteken wurde von H. Cortez 1519-21 erobert. Die Nachkommen der Azteken bilden heute einen Teil der mexikan. Bevölkerung. (mesoamerikanische Hochkulturen)

 

Literatur:

kunstwissen.de

 
>