<<::LAS VEGAS , Nevada:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::kunstwissen.de::::

Las Vegas die Stadt der Spieler und der Heiratswilligen hat gigantische Themenhotels überwiegend direkt am Strip oder an der Fremont Street. Eine Monorail verbindet die die Hotels am Strip mit dem Convention Center und weiteren Hotels. Bleibt man in Las Vegas in der Nähe des Strip braucht man kein Auto.

Jeden Abend spektakuläre Lightshows in der Fremont Street und am Strip, dazu fantastische Shows in den Themenhotels.

Las Vegas ist zudem Ausgangspunkt für Wanderungen in die Umgebung wie >Red Rock Canyon< und >Valley of Fire< , das geht auch mit dem öffentlichen Bus. Einen Mitwagen braucht man zu Nationalparks wie z.B, Grand Canyon, Death Valley, Zion Nationalpark, Bryce Canyon , zum Hoover Dam. Ein Golfparadies besteht u.a. am Lake Las Vegas. Von Las Vegas aus zu erreichen sind die Bereiche des Paria Rivers mit der WAVE und dem >Movie Set<östlich von Karnab. ( googlen Sie bitte mit >google earth<. Mna kann den ganzen Paria River vom >Kodachrom Basin< bis zum >Grand Canyon< hinabwandern in ca 10 Tagen oder auch Teilstrecken im Flußbett wandern.

Las Vegas means "the meadows" in Spanish. The average annual temperature in Vegas is 66 degrees F. Throughout Nevada, there are over 209,000 slot machines operating 24 hours a day, 7 days a week. To attract customers, Vegas casinos give away $3 million of freebies every day, $1 billion plus a year. Las Vegas has more unlisted phone numbers than any U.S. city. Every year Las Vegas issues over 110,000 marriage licenses.

Kulturell ist neben dem Strip, dem Las Vegas Art Museum, die Donna Beam Fine Art Gallery auf dem Campus der >University of Nevada Las Vegas<

zu nennen, aber das wäre es auch schon.

 

Ein Las-Vegas-Aufenthalt eignet sich in Sachen Buffet.

Bellagio Buffet, das mit Abstand teuerste. Das Angebot sowie die Dessertauswahl konnten nicht überzeugen.

Das Frühstücksbuffet beim Übergang zum Lunch ist allerdings lecker und abwechslungsreich.

SAHARA. Unkompliziert im Service, bei einem Preis von 10,99 $.

Planet Hollywood :Hier stimmte alles: die Auswahl, die Geschmacklichkeit, der Service.

Rio ,Carnival World Buffet : Sehr empfehlenswert.

Palms Hotel 16,99 $ fürs Dinner) in der Mittelklasse

Flamingo Hotel :Paradise Garden Buffet ist ok.Preis: 15 $,

Caesar’s Palace: Cafe Lago :nicht genug für 17,99 $.

Paris: Le Village Buffet: aus dem Buffetdschungel hier ragt es heraus

Wynn: Das Buffet im ist das Teuerste der Stadt. aber auch eins der Besten.

Mandalay Bay: Das Bayside Buffet ist gut

 

Museen:  Las Vegas Art Museum, 9600 W. Sahara Ave.

 

Universitäten:

University of Nevada Las Vegas, Donna Beam Fine Art Gallery, 4505 Maryland Pkwy

Hotelempfehlungen:

Links

 

ende der Seite

kunstwissen.de

 
>