<<


Stilrichtungen der Moderne ( 1900- heute)

Die Moderne steht unter dem Thema >Auslotung des ICH< und zeigt eine subjektive Weltsicht in der der Mensch dominiert. Die PostModerne ist eher desillusioniert und verfolgt wieder eine Verbindung zur Gesellschaft, indem Sie die Massenkulturphänomene thematisiert . Die Stilrichtungen der Moderne/Postmoderne gliedern sich wie folgt:

1. Expressionismus ( FARBE UND FORM ) 1907-1950
Heckel, Nolde, Munch, Beckmann, Matisse
Vorläufer: Van Gogh, Gauguin

2. Kubismus ( FORM ) 1907-1950
Picasso, Marc
Vorläufer: Cezanne

3. Abstrakte Malerei ( SIGMATIK ) 1910- heute
Kupka, Kandinsky, Mondrian, Malewitch

4. Dada ( SINN ) 1910-1919
Ball, Duchamp,

5. Surrealismus ( INHALT ) 1924-1950
De Chirico, Dali, Magritte, Ernst

6. 1. Tachismus ( MATERIAL ) 1945- 1960)
Fautrier, Dubuffet, Appel, Wols,Schumacher

6.2 Abstrakter Expressionismus (FORM) 1955-1960)
Pollock, De Kooning

7. Pop Art ( INHALT ) 1960-1970
Warhol, Lichtenstein, Lindner, Rosenquist, Rauschenberg

8. Minimal Art ( GRAMMATIK ) 1960- 1980
Louis, Reinhardt, Stella, Newman, Rothko, Noland, Sol Lewitt, Palermo, Ryman, Graubner

9. Photorealismus ( INHALT,SIGMATIK) 1968-1975
Close, Estes, Eddy, Gertsch

10. Junge Wilde ( INHALT, )1980-1990
Fetting, Dahn, Dokoupil, Oehlen, Kippenberger, Haring, Immendorf, Penck, Baselitz, Kunc, Schnabel, Salle, Clemente, Strode

11. Picture Generation ( MEDIEN ) 1985-1995
Longo, Cindy Sherman, Barbara Kruger , Richard Prince, Baldessary, General Idea, Jeff Wall, Gilbert& George

12. Postmoderne ( GESCHICHTE ) 1990- heute
Rusha, Artschwager, Taaffe,Pittman, Kelley, Pettibon, Kippenberger, Yuskavage, Strode, Breuning , Currin , Daniel Richter, Majerus, Ocampo

kunstwissen.de

 
>