USA-Visabestimmungen

 

Ab dem 26. Juni 2005 können Besucher ohne Visum in die USA nur mit einem maschinenlesbaren Pass einreisen. Für Reisende aus Deutschland heißt das, dass nur bordeauxfarbene Europapässe akzeptiert werden. Familien, die unter dem "Programm für visumsfreies Reisen" in die USA einreisen, benötigen auch für Babys und Kleinkinder, einen eigenen Pass.

Kinderausweise und Einträge der Kinder in den Ausweisen der Eltern werden nicht länger akzeptiert, ihnen wird die Einreise in die USA verweigert.

Bereits seit Herbst 2004 wird von allen USA-Reisenden ein digitaler Fingerabdruck und ein digitales Portraitfoto gefertigt.

Derzeit können Personen aus 27 Ländern ohne Visum in die USA einreisen und nehmen damit am sogenannten "Programm für visumsfreies Reisen" (Visit Waiver Program) teil.

Die Aufenthaltsdauer beträgt maximal ........Wochen


Während des Fluges haben Sie Gelegenheit, das Einreise- und Zollformular auszufüllen. Dabei sollte man möglichst eine konkrete Adresse in den USA angeben, z.B. die des ersten gebuchten Hotels nach der Landung.

Vor der Gepäckausgabe wartet der immigration officer, der Beamte der Einwanderungsbehörde. Er ist für die Festsetzung ihrer Aufenthaltsdauer zuständig und erkundigt sich deshalb nach Zweck (holiday) und Dauer der Reise, häufig auch nach dem Rückflugticket und der finanziellen Ausstattung.

 


Adressen:

Verlängerungen des Aufenthaltes in den USA

Aufenthalte jenseits 90 Tagen bis zu einem Jahr 


Visa-Informationsdienst (deutsch und englisch) - nur innerhalb Deutschlands erreichbar.

T.: 0190 - 85 00 55, 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Montag - Freitag (EUR 1,86/min.)


Amerikanische Botschaft (deutsch) http://www.usembassy.de
und http://www.us-botschaft.de/germany-ger/visa/indes.html

Hier können Sie auch online ein US-Visum beantragen.


Auswärtiges Amt (deutsch) www.auswaertiges-amt.de , http://www.auswaertiges-amt.de

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Infoservice/FAQ/USA/Uebersicht.html


Department of Homeland Security (englisch) , http://www.dhs.gov/ us-visit


US Citizenship and Immigration Service (englisch). www.uscis.gov <http://www.uscis.gov/>


 

Link:

siehe auch: www.usa.de

kunstwissen.de

 
>