Städte nach Einwohnerzahl

 

 

Die größten Agglomerationen in den USA sind: New York 22.313.756 Einwohner, Los Angeles 17.542.279 Einwohner, Chicago 9.418.268, Washington-Baltimore 8.036.348 Einwohner, San Francisco 7.533.384 Einwohner, Philadelphia 6.254.178 Einwohner, Boston 6.130.237 Einwohner, Dallas 5.896.242 Einwohner, Detroit-Windsor 5.885.323 Einwohner und Houston 5.194.247 Einwohner (Stand jeweils 1. Januar 2005).

In der folgenden Tabelle sind die Städte über 200.000 Einwohner, die Ergebnisse der Volkszählungen (Zensus) vom 1. April 1990 und 1. April 2000, eine Schätzung des U.S. Census Bureau für den 1. Juli 2004 sowie die übergeordnete Verwaltungseinheit (Bundesstaat), zu der die Stadt gehört, aufgeführt. Die Hauptstadt Washington bildet den District of Columbia und gehört keinem Bundesstaat an. Puerto Rico ist ein Amerikanisches Außengebiet. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die jeweilige Gemeinde in ihren politischen Grenzen, ohne politisch selbständige Vororte.

 

Die Autovermieter haben eigene, leicht erkennbare Pendelbusse, die Sie kostenlos zum jeweiligen Mietbüro bringen. An allen internationalen Flughäfen der USA und Kanadas gibt es Airport-Busse, die in die Stadt bzw. zu den wichtigsten Hotels fahren und erheblich preisgünstiger sind als Taxis.

Große Hotelketten haben eigene shuttle busses, die Sie kostenlos vom Flughafen abholen. In den Schalterhallen finden Sie meist entsprechende (und gebührenfreie) Telefone für die Wagenbestellung.

Die schönsten Big Cities

USA: San Francisco | Portland | Seattle | Austin,Tx | Minneapolis-St.Paul | Chicago | New York | Boston | Savannah | Miami | New Orleans | Philadelphia | Cleveland | Memphis |

Rang
Stadt
Einwohner
Verwaltungseinheit
Schätzung 2004

1.

New York

8.104.079

New York

2.

Los Angeles

3.845.541

Kalifornien

3.

Chicago

2.862.244

Illinois

4.

Houston

2.012.626

Texas

5.

Philadelphia

1.470.151

Pennsylvania

6.

Phoenix

1.418.041

Arizona

7.

San Diego

1.263.756

Kalifornien

8.

San Antonio

1.236.249

Texas

9.

Dallas

1.210.393

Texas

10.

San José

904.522

Kalifornien

11.

Detroit

900.198

Michigan

12.

Indianapolis

784.242

Indiana

13.

Jacksonville

777.704

Florida

14.

San Francisco

744.230

Kalifornien

15.

Columbus

730.008

Ohio

16.

Austin

681.804

Texas

17.

Memphis

671.929

Tennessee

18.

Baltimore

636.251

Maryland

19.

Fort Worth

603.337

Texas

20.

Charlotte

594.359

North Carolina

21.

El Paso

592.099

Texas

22.

Milwaukee

583.624

Wisconsin

23.

Seattle

571.480

Washington

24.

Boston

569.165

Massachusetts

25.

Denver

556.835

Colorado

26.

Louisville

556.332

Kentucky

27.

Washington

553.523

District of Columbia

28.

Nashville

546.719

Tennessee

29.

Las Vegas

534.847

Nevada

30.

Portland

533.492

Oregon

31.

Oklahoma City

528.042

Oklahoma

32.

Tucson

512.023

Arizona

33.

Albuquerque

484.246

New Mexico

34.

Long Beach

476.564

Kalifornien

35.

New Orleans

462.269

Louisiana

36.

Cleveland

458.684

Ohio

37.

Fresno

457.719

Kalifornien

38.

Sacramento

454.330

Kalifornien

39.

Kansas City

444.387

Missouri

40.

Virginia Beach

440.098

Virginia

41.

Mesa

437.454

Arizona

42.

San Juan

433.733

Puerto Rico

43.

Atlanta

419.122

Georgia

44.

Omaha

409.416

Nebraska

45.

Oakland

397.976

Kalifornien

46.

Tulsa

383.764

Oklahoma

47.

Miami

379.724

Florida

48.

Honolulu

377.260

Hawaii

49.

Minneapolis

373.943

Minnesota

50.

Colorado Springs

369.363

Colorado

 

kunstwissen.de

 
>