USA - Shopping

 

Die USA sind ein gigantischer Supermarkt, der fast überall rund um die Uhr geöffnet ist, Sonn- und Feiertage eingeschlossen.

Da die amerikanischen Städte zumeist keine Fußgägnerzonen besitzen, gibt es die >Shopping Malls<, innerhalb der Städte oder an deren Rand. >Shopping Malls< sind Einkaufspassagen,die neben Boutiquen und Warenhausketten wie walmart , auch Cafés, Restaurants, Kinos und Fitnesszentren bieten. In der Regel sind sie Mo-Sa 9-18 Uhr geöffnet.

Spezifisch amerikanisch und außerordentlich unterhaltsam sind die lokalen Märkte - ob mit Kunstwerken (arts and crafts show), Obst und Gemüse (farmers market) oder Flohmärkte (flea market) sowie samstags auf swap meets (Tauschmärkte) und garage sales (private Entrümpelungsaktionen überfüllter Garagen).

 

Visa Card

 

kunstwissen.de

 
>