<<


Honert, Martin ( geb.1953
.....

1953 geboren in Bottrop

1975 – 81 Studium für das Lehramt Sekundarstufe 1 in den Fächern Kunst- und Designpädagogik und Textiles Gestalten

1981 – 88 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Fritz Schwegler

Seit 1998 Professur an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Fachklasse für Dreidimensionales Arbeiten, Schwerpunkt Plastik und Skulptur

Konrad-von-Soest-Preis 2004. Martin Honert :05.11.04 - 21.11.04  

Martin Honert, Olaf Metzel, Reinhard Mucha, Hermann Pitz und Thomas Schütte sind Repräsentanten einer jüngeren Generation von Künstlern in Deutschland, mit deren Werk die intensive und komplexe Auseinandersetzung der Zeitgenossen mit städtischer Umgebung und Umwelt identifiziert wird. Mit dieser Auseinandersetzung verbinden sich Perspektiven für zukünftige Orientierungen sowohl im gesellschaftlichen Umfeld wie auch in der künstlerischen Haltung dazu. Die Künstler thematisieren alltags- und soziokulturelle Bereiche, massenmediale Strukturen, Arbeitsumfeld, Phänomene der Massengesellschaft, Architektur, Repräsentationsformen usw.

 

Ausführliche Informationen in der ifa-Künstlerdatenbank


Link: http://www.ifa.de/a/a1/kunst2/da1sthob.htm

kunstwissen.de

 
>