<<


Steinskulptur im Mittelalter( Romanik und Gotik)

Die Bauplastik an den romanischen Kirchen in Frankreich, Deutschland und Nordspanien konzentriet sich auf die mit der Architektur verschmelzenden Skulpturen. Die Figurenkapitelle und Portalprogramme der Kirchen Frankreichs dienten der Ermahnung und Erbauung weitgereister Pilger, die auf dem Weg nach Santiago de Compostela, zum Grab des hl. Jacobus, die Kreuzgänge und Kirchen der Klöster als Stationen ihrer Wallfahrt aufsuchten.

Im Bildprogramm zeigt sich Christus ist ein kraftvoller Held und Sieger, dessen Leben und Wundertaten die Bürgschaft für die Überwindung alles Bösen bieten. Durch die Reliqien der Märtyrer wirkt er Wunder. Der Wunderglaube beherrschte die Christen genauso wie Träume und phantastische Vorstellungen.

Historischer Abriß:

Madonna des Bischofs Imad, 1051-76. Holz, 122 cm Höhe, Diözesanmuseum Paderborn

Bernwardtür, 1015 Hildesheim, Bronze 228cm Hööhe, Dom zu Hildesheim

Figurenkappitel, Hirsch vom Pfeil eines Kentauren getroffen. St Aignan-su.Cher,Loire-et-Cher

Figurenkapitell vor 1029. Lryptas von Saint-Aignan, Orleans

Figurenkapitelle, 1075, Saint- Benoit.sur Loire

Tympanon des Südportals, St. Pierre, Mossaac, um1120, Szenen aus der apokalyptischen Wiederkehr Christi

Tympanon des Königsportals in Chartres, 1145-55. Christus als Weltenherrscher, umringt von 24 Ältesten.

Verkündigung und Heimsuchung, Westportal der Kathedrale in Reims vor 1260-74

Heimsuchung Maria. Bamberger Dam 1225-37

Ecclesia und Synagoge um 1235 . Straßburger Münster

Herr Welt, von der Westfront des Straßburger Münsters, Ende 13.Jh ,170 cm Höhe

Marienklage, Tirol, um 1390 79 cm höhe,Suermondt-Ludwig.Museum , Aachen

Statuen des Markgrafen Ekkehards II. und seiner Gemahlin Uta im Westchor des Naumburger Doms., Sandstein 186 cm Höhe, ca 1250
Nicola Pisano , Kreuzigung Christi ca 1266-68 Kanzel , Marmor, Dom zu Siena.

Giovanni Pisano, Kreuzigung 1297-1301 Kanzel S. Andrea, Pistoia

Giovanni Pisano, Maria mit dem Kind, 1305/06 Arenakapelle, Padua

Schöne Madonna von Cesky Krumlov, Böhmenum 1400. Bemalter Kalkstein, 112 cm Höhe,

Kulturhistorisches Museum Wien

Schultzmantelmadonna, um 1430 Lindenholz, 117 cm Höhe, Suermondt-Ludwig.Musseum, Aachen

Schultmantel-Maria 1480, 135 cm Höhe, Lindenholz Skulpturensammlung der Staatl. Museen Berlin

Hans Multscher, Stehende Muttergottes, 1425-30 Reichenhofen, Stiftskirche

Nicolaus Gerhaert van Leyden Muttergottes von Dangolsheim, 1465. Nußbaumholz, 102 cm Höhe, Staatl. Museen Berlin

Michael Pacher, Krönung Mariens, Mittelschrein des Hochaltars der Pfarrirche St. Wolfgang am Abersee, um 1481. Holz vergoldet und farbig gefaßt, 390x316 cm.

Veit Stoss 1448-1533, Tod und Himmelfahrt Mariens, Mittelschrein des Marienaltars in der Marienkirche zu Krakau, 1477-89 Höhe der Figuren ca 280 cm

 

 

kunstwissen.de

 
>