<<...


... Volkswagen

„Volksbedarf statt Luxusbedarf"

Hannes Meyer, 2. Direktor des Bauhauses

 

Im nationalsozialistischen Deutschland wurde die Stromlinie als biodynamische und damit naturgegebene Form propagiert. Hitler soll zum Design des Volkswagen bemerkt haben: „Wie ein Maikäfer soll er aussehen. Man braucht nur die Natur zu betrachten, um zu wissen, wie sie mit der Stromlinie fertig wird." Der Prototyp des VW „Käfer" wird 1937 vorgestellt.

 

kunstwissen.de

 
>