<<...


... Die gute Form - Designpreis in Deutschland

Gute Form: Wagenfeld-Eierbecher 1953

DesignCentrum Essen-

Kritik am Design: Schon 1957 warnte der Kunstkritiker Albert Schul-ze-Vellinghausen in der FAZ vor der Allgegenwart der „Guten Form": „Ich will die Greuel-Fabrik der unvergeßlichen Powenz-Bande (Gott habe ihn seelig, den guten Ernst Pet-zoldt) gewiß nicht als Gegenmuster beschwören. Aber es besteht Anlaß, Angst zu haben vor einem "1984" der perfekten Vorzeichnung: wir alle in Schönheit genormt; in Cellophan gebeutelt auf dem Jahrmarkt des Nicht-mehr-Lebens; mit Augen aus Jenaer Glas; die Lippen von Arzberg, das Gesäß von Knoll, die Füße als fertige Gashebel vom Volkswagenwerk geliefert. Mit einer Tastatur aus zehn Fingern, von Gott speziell für Olivetti-Bedienung vorgeformt ... Der Himmel behüte uns."

 

kunstwissen.de

 
>