<<


Southpark von Matt Stone und Trey Parker zusammengestellt von Gerrit und Mario

Links: Southpark 2

1995 wurden zwei irre Typen Namens Trey Parker und Matt Stone von Fox Angestellt
und beauftragt einen Kurzen Weihnachts Cartoon zu produzieren, der an große Persönlichkeiten
Geschickt werden sollte. Für Die Väter von South Park, Trey und Matt war das der Anfang
einer großen Kariere. Den Auftrag nahmen Sie an und Produzierten ihren ersten Großen
Cartoon Namens "Spirit of Christmas". Für die Produktionskosten bekamen sie von Fox
2000 Dollar aber im Endeffekt verbrauchten sie nur das 1/3 des Geldes. Als sich Fox
das Video anschaute waren sie völlig aus dem Häuschen, so gut war es. Die Verantwortlichen
schickten 150 Exemplare des Videos nach Hollywood. Nach nur ein paar Wochen waren sie
unter den Prommis so bekannt das Comedy Central auf sie aufmerksam wurde, und die beiden
unter Vertrag nahm. South Park war geboren. Für den kleinen Amerikanischen Sender
Comedy Central der beginn eines großen Erfolges, aber nicht nur für Comedy Central
Colorado nicht weit von Denver entfernt liegt, man sagt das sie sich vor Touristen
kaum mehr retten könnten.
   
   
Heute...........
   
South Park ist beliebter und bekannter denn je obwohl die Serie in den U.S.A schon drei
Jahre auf dem Bildschirm flattert bedeutet es noch lange nicht das sich die Einschaltquoten
sänken im Gegenteil. Hollywood Schauspieler stehen nur so Schlange um bei South Park zu
Synchronisieren, aber nur wenige dürfen dann wirklich Synchronisieren. Seit Herbst 99 läuft 
die Serie nun auch bei uns und mit Mega Erfolg wie in den U.S.A.

kunstwissen.de

 
>