<<


Wren, Christopher (20.10.1632 East Knoyle,GB -25.2.1723 in Hampton Court)


Wren wandte sich zunächst den Naturwissenschaften zu und besaß Professuren für Astronomie in London (1657) und Oxford (1661). Mit der Berufung in die Kommission zur Restaurierung von St. Paul's Cathedral in London begann 1663 seine architektonische Laufbahn. Auf einer Frankreichreise erhielt er 1665-1666 entscheidende Impulse durch die Bauten Mansarts und Le Vaus. Als Generalarchitekt des Wiederaufbaus von London, nach dem Stadtbrand von 1666, errichtete er 1670-1686 52 Stadtkirchen, die stilistisch von gotisierend (St. Dunstan in the East) bis italienisch barockisierend (St. Vedast; St. Bride) reichen. Der Bau von St. Paul's Cathedral zeigt sich als durch den französischen Barock inspirierter Palladianismus.
kunstwissen.de

 
>