<<


Hardouin-Mansart, Jules ( 16.4.1646 Paris - 11.5.1708 Marly)

Der Schüler F. Mansarts wurde schon 1675 zum königlichen, 1685 zum ersten Hofarchitekten und 1699 zum Oberhofbaumeister. Er dominierte das gesamte Bauschaffen des absolutistischen Frankreich seiner Zeit. Sein klassischer Stil leitet sich von jenem Le Vaus ab, von dem er 1678 die Bauleitung für das Versailler Schloss übernommen hatte (Spiegelgalerie mit dem Maler Lebrun, Grand Trianon und Kapelle). Auch die Planung der Stadt Versailles geht auf ihn zurück. In Paris plante er die Places Victoire (1684) und Vendome (ab 1698) und errichtete den Invalidendom. Der Dekorationsstil seines Spätwerks bereitete das Rokoko vor.
kunstwissen.de

 
>