<<


Pei, leoh Ming ( 26.4.1917 Kanton

Pei wanderte mit 17 Jahren in die USA aus und studierte zunächst am MIT, dann unter W Gropius in Cambridge, Massachusetts. In den folgenden Jahren arbeitete er mit verschiedenen Partnern (R. Affleck, H. Cobb, J. Freed). In seinem Werk finden sich zwei Hauptmotive: der East Wing der National Gallery of Art in Washington zeigt sich als massiver, aber gebrochener Kubus, die Pariser Louvre-Pyramide (1983-1993) als filigrane, aber klar umschlossene Stahlkonstruktion. Bei vielen anderen Bauten (Rock 'n' Roll Hall of Fame in Cleveland) mischen sich diese Grundelemente.
kunstwissen.de

 
>