<<


Kahn, Louis Isidore ( 20.2.1901 auf Osel (Estland)- 17.3.1974 New York )

Kahn studierte in Philadelphia und arbeitete dort bei Paul P. Cret. In den 1940ern schloss er sich mit George Howe, bedeutend für das Neue Bauen in den USA, und Oscar Stonorov zusammen (Carver Court Housing in Coatesville, Pennsylvania 19411944)..Gemeinsam mit Ann Tyng entstanden Bauten in Anlehnung an Richard Buckminister Fullers geodätischen Kuppeln (City Town Muncipal Building, Philadelphia 1952-1957). Das Serielle blieb - neben der wiedererkennbaren, monumentalisierten Form - auch in seinen Bauten des Brutalismus prägend (Parlament in Dakka 1962-1976).

kunstwissen.de

 
>