<<


EVERGLADES NATIONALPARK

 

Der Legende nach rief jener Cowboy, der als erster Weißer den Grand Canyon sah, spontan aus: „Hier ist irgendwann einmalverdammt was passiert« Die spanischen Eroberer, die im 16. Jahrhundert den ersten Blick auf die Everglades warfen, kamen vermutlich zu einem anderen Schluß, nämlich, daß hier nie verdammt viel passiert. Grüngraues Marschland bis zum Horizont. Inseln aus Palmettos und Gebüsch, dazwischen kahle, tote Bäume, auf denen Geier sitzen, dazu das monotone Quaken von Fröschen.

 

 

 

 

kunstwissen.de

 
>