<<::3D-Szenerien +Animation.......................kunstwissen.de

...

3D -Szenerien | 3D -Animationen | Spiele | Programme | Literatur | Links | PC-GAMES / digitale Welten

::Die Erzeugung von dreidimensionalen Objekten und Szenerien am Computer ist eine junge Darstellungstechnik, hat aber ihre Wurzeln in Darstellungstechniken der Architekturdarstellung über Schnitte und Sichten ( Vorder,-Seitenansicht und Grundriß) schon seit der Renaissance. Die Erzeugung des 3D-Objekts folgt verschiedenen Methoden und integriert sich in einen Systemraum der sich logisch entwickelt.( siehe auch: Nutzung des Systemraums für alogische Darstellung im Surrealismus; Magritte / Dali / de Chirico / Escher )

Grundlegend für die darstellenden Fähigkeiten ist das Verständnis von Parallelperspektiven.


Das 3D-Programm erzeugt ein Drahtgittermodell auf der Basis von stereometrischen Körpern wie Kugel, Kegel und Zylindern , arbeitet mit Metabällen oder mit anderen formgebenden Verfahren.
In einem zweiten Schritt wird das Drahtgittermodell mit einer Oberfläche (Mapping) überzogen und wird dann in einem dritten Schritt ausgegeben, was man rendern nennt.

Der Aufbau der Bildszene im Rechner ist aus jedem Blickwinkel heraus beleuchtbar und darstellbar, ferner jederzeit veränderbar und abrufbar. Der Betrachterstandpunkt wird oft als Kamarastandpunkt definiert, ist frei wählbar und beweglich. Es handelt sich also um eine Erstellung künstlicher Räume mit künstlichen Gegenständen. Eine besondere Anstrengung ist es diese künstliche Wirklichkeit so dem Naturvorbild zu nähern das es ununterscheidbar wird. Die andere Gestaltungstendenz geht in Richtung der Erzeugung von comichaften Charkteren und Umgebungen.
Wie man 3D-Animator wird erzählt Scott Christian Sava:
Hinter den Kulissen + BlueDreamStudio

 

unter www.forumlan.de


<<. 3D-Animation

Eine Kamerafahrt durch diese Szenerien ist leicht zu bewerkstelligen, sodaß Filmsequenzen erzeugt werden können. Durch die auf Ereignissen und einem Zeitplan basierenden Animationen können Sie in der 3D-Animation erstaunlich realistische und nahtlos animierte 3D-Welten erschaffen, in denen Flüsse durch Schluchten tosen, die Sonne im Meer versinkt oder Vögel zwischen Bergen auffliegen, von denen sich der Nebel langsam zurückzieht. In Bryce ist dies auch im Unterricht einfach zu realisieren.

  1.  

 


<<::3D-Szenerien +Animation..................................kunstwissen.de

kunstwissen.de

 
>