<<


Angus McBean (1904-1990)

 

 

Angus McBean (8 Juni 1904 – 9 Juni 1990) war ein walisischer Photograph, Bühnenbildner und Kultfigur des Surrealismus.

McBean begann seine Karriere im Theater als Maskenmacher und Landschaftsdesigner, bevor er sich der Vollzeittheaterfotografie widmete. McBean ist bekannt für seine theatralische und erfinderische Fotografie der 1930er und 1940er Jahre. Imitiert im Laufe seiner Karriere ist sein Einfluss vor allem in der Werbung immer noch prominent heute. 1935 eröffnete er sein eigenes Studio; Und sein prominenter Stil wurde bald in glänzenden Magazinen veröffentlicht. Die Surrealistische Ausstellung im Jahr 1936 war ein Einfluss auf McBeans Theaterporträts. Nach dem Zweiten Weltkrieg eröffnete er ein größeres Studio in Covent Garden, und in den 1940er und 1950er Jahren wurde mit Provisionen von Theater-Unternehmen überschwemmt. In den 1960er Jahren fotografierte McBean die Beatles für ihr erstes Album.

 
kunstwissen.de

 
>